Bewegung

Vom Basecamp bis zum höchsten Gipfel

Unser Hotel ist der Ort an dem sie sich auf die Touren vorbereiten und nach der Tour so richtig entspannen können. Hier werden Sie bestens auf ihr Abenteuer vorbereitet. Die Berge laden ein zum Wandern, Trekking oder zu Gipfelerlebnissen auf den vielen Dreitausendern. Egal ob Einsteiger oder Profis, Sie können unter der Vielzahl der Angebote wählen.

Die Sportliche Seite der Hohen Tauern

Lassen Sie die Krawatte ruhig im Schrank. Ihr Bergoutfit wirkt am besten ohne Accessoires. Kombinieren Sie es am besten mit Wanderstöcken oder einem Mountainbike. Dieses Outfit können Sie zum Beispiel gleich am Möllradweg oder auf den zahlreichen Bergwegen ausprobieren. Auch Motorradfahrer, die die selektive Tauernüberquerung über die Glockner-Hochalpenstraße geschafft haben, sind immer gerne willkommen. Unser Hotel eignet sich optimal als Stützpunkt für Radtouren und als Unterkunft am Alpen-Adria-Trail.

Wandern im Garten Eden

Alpen-Adria Trail

Der Alpe-Adria-Trail verbindet die drei Regionen Kärnten, Slowenien und Friaul Julisch Venetien auf insgesamt 43 Etappen und ca. 750 km. Der Weitwanderweg führt vom Fuße des höchsten Berges Österreichs, dem Großglockner, durch die schönsten Kärntner Berg- und Seengebiete und ohne große Umwege in die Nähe des Kreuzungspunktes der drei Länder Österreich, Italien, Slowenien und weiter bis zur Adria nach Muggia. Machen Sie uns zu Ihrem Etappenziel.

Schigebiet Grossglockner / Heiligenblut

Rund um das Schigebiet TOP OF AUSTRIA-Grossglockner/Heiligenblut breitet sich eine der atemberaubensten Schigebiete der Ostalpen aus. Mit dem Skipass „Großglockner“ stehen Ihnen 55 km schneesichere und vor allem freie Pisten sowie 12 Aufstiegsanlagen zwischen 1.301 m und 2.902 m Höhe zur Verfügung. Und sie wohnen bei uns an einem Ort, der so gar nichts mit einem turbulenten und überlaufenen Schiresort gemeinsam hat. Anstatt Horden von angeheiterten Schitouristen hören Sie nur die Kirchturmuhr schlagen und bei ihren Winterwanderungen können Sie in sich kehren und hören nur ihre innere Uhr ticken.

Schi- und Tourenparadies

Bewacht vom majestätischen Großglockner, mit 3.798 m der höchste Berg Österreichs, breitet sich eine der Abwechslungsreichsten Naturski- und Freeride-Arenen der Alpen aus. Durch die zum Teil weit über der Baumgrenze liegenden Pisten bekommen auch Off-Piste-Fans die Möglichkeit einen Ausflug in den Tiefschnee zu wagen. Die Freeride Arena Großglockner lässt dabei keine Wünsche offen.